Das Landesblasorchester Baden-Württemberg zu Gast in Hülben

An seinem diesjährigen Herbstfest kann der Musikverein Hülben mit einem ganz besonderen Highlight aufwarten: zu Gast ist am Samstagabend (27.10.2018) das Landesblasorchester Baden-Württemberg unter der musikalischen Leitung von Björn Bus.

Seit 1978 prägt das Landesblasorchester die Blasmusikszene Europas und zählt zu einem der renommiertesten Klangkörper. Zahlreiche internationale Preise und anerkannte CD-Produktionen dokumentieren die besondere Qualität des Auswahlorchesters.

Die 85 Musikerinnen und Musiker kommen aus ganz Baden-Württemberg. Diese erarbeiten an vier Wochenenden pro Jahr die anspruchsvollen Konzertprogramme. Das Repertoire umfasst Originalkompositionen und Bearbeitungen klassischer Werke.

Das LBO stellte sein Können in den letzten Jahren bei mehreren Wettbewerben unter Beweis. Seinen größten Erfolg feierte der Klangkörper erneut beim WMC in Kerkrade im Juli 2017: Mit 96 Punkten wurde das LBO mit der höchsten jemals erreichten Punktzahl eines deutschen Orchesters Vizeweltmeister.

Dem eigentlichen Konzert vorgeschaltet ist ein sogenanntes „Lehrkonzert“.

Unter der Leitung des LBO-Dirigenten Björn Bus musizieren die Musikerinnen und Musiker aus Hülben gemeinsam mit denen des LBOs und arbeiten an einem Werk aus ihrem aktuellen Konzertprogramm. Bus gibt dabei nicht nur Probetipps für knifflige Stellen, sondern geht auch auf die Hintergründe und Interpretationsansätze des Werkes ein.

Darüber hinaus können die LBO-Musiker ihren Kollegen aus den Musikvereinen wichtige Hinweise bei der Bewältigung der einzelnen Stimmen geben. Wir sind schon gespannt!!

Der Vorverkauf startet Anfang September. Beginn Lehrkonzert 17.30 Uhr, Beginn Konzert 19.30 Uhr.

Anfragen, Anmeldung zum Lehrkonzert und weitere Infos gerne von/an regina.korneck@gmx.de.



« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Sponsoren

Musik Beck ist Sponsor des Blasmusikverbandes Neckar-Alb