Ein grandioser Konzertabend bringt 5.000 € für die Ermstalmusikanten

Stolz konnte inzwischen Verbandsvorsitzender Helmut Vöhringer den Erlös des Konzertabends an Anette Gruner, der Vorsitzenden der Ermstalmusikanten übergeben.

„Das ist ein Solidaritätsbeitrag des Blasmusikverbands Neckar-Alb für die Ermstalmusikanten.“ Vöhringer übergab den Betrag nicht wie vielfach üblich mit einem symbolischen Scheck, sondern ließ die Vorsitzende des Dettinger Musikvereins in eines der hochwassergeschädigten Instrumente greifen und den darin verborgenen Briefumschlag herausholen. Durch Sponsoren, Verkauf von Getränken und Snacks und die Spenden der Konzertbesucher können sich die Mitglieder des Musikvereins Dettingen/Erms über einen Betrag von 5.000 Euro freuen.


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Sponsoren

dvo-Verlag