Workshop „Aller Anfang ist leicht“ – Fortsetzungskurs Dirigieren

Am Samstag, den 9. Februar 2019 findet von 9.00 bis 18.30 Uhr in Eningen u. A. (Probelokal des MV Eningen, Achalmstraße 6, gegenüber Baumschule Rall ]Eingang befindet sich auf der Gerbäuderückseite, 72800 Eningen) der Workshop „Aller Anfang ist leicht“ Teil 2 (Fortsetzungskurs) statt.

Dieser Kurs baut auf dem Einstiegskurs „Aller Anfang ist leicht“ Teil 1- Schnuppertag Dirigieren auf. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Einstiegskurses bzw. Grundfertigkeiten im Dirigat und der Ensembleleitung.

Vertieft werden in diesem Kurs Schlagbilder, Schlagtechnik und verschiedene Taktarten, das Dirigieren von Auftakten, Fermaten, Rhythmen und Dynamik sowie das Dirigieren von verschiedenen Ausdrucksarten. Ferner wird gezeigt, welche Bedeutung die Körpersprache beim Dirigieren hat.
Eine Aufteilung des Kurses in zwei Gruppen, je nach Vorbildung, ist vorgesehen. Besonders interessant und spannend ist der ausgedehnte praktische Teil am Nachmittag. Mit dem Ad-hoc-Teilnehmerorchester kann man weitere Erfahrungen im Umgang mit einem Ensemble sammeln. Ferner wird mit dem Ad-hoc-Orchester eine Einführung in Einstimmen und Intonation gegeben. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, ihr Instrument mitzubringen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 40,- EUR (am Seminartag bar zu bezahlen). Darin sind der Workshop und das Mittagessen beinhaltet. Die Getränke sind separat zu bezahlen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Alle Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung eine Anmeldebestätigung und beim Seminar einen Beleg für die Teilnahmegebühr.

Anmeldungen bitte bis 18. Januar 2019 an die Geschäftsstelle des BVNA unter
info@bvbw-neckaralb.de


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Sponsoren

Musik Beck ist Sponsor des Blasmusikverbandes Neckar-Alb